Liebe Herbonautinnen und Herbonauten,

die Herbonauten-Software befindet sich in der Umstellung. Deshalb können Sie sich zur Zeit nicht anmelden und keine Eingaben machen. Anfang Dezember wird das neue System online gehen. Darüber werden wir Sie rechtzeitig benachrichtigen. Im neuen System wird zum Beispiel die Kartenübersicht in einer neuen Darstellung angezeigt und diverse Statistiken können aufgerufen werden.
Wir sind gespannt auf Ihre Rückmeldungen.

Mit besten Grüßen,

Ihr Herbonauten-Team

Wer sind die Herbonauten?

Die Herbonauten unterstützen den Botanischen Garten und das Botanische Museum Berlin dabei, eine wissenschaftliche Datenbank aus den fast 4 Millionen Herbarbelegen des Botanischen Museums in Dahlem zu erstellen und zu vervollständigen. Sie können dabei helfen, die Fundorte, Sammler und Sammeldaten der Herbarbelege zusammenzutragen, um unsere Kenntnisse über die Biodiversität und ihre Dynamik zu verbessern. Vor allem im Hinblick auf die akute Verminderung der Artenvielfalt sind diese Informationen von äußerster Wichtigkeit.

Da jeder von uns eigene Interessen und Stärken besitzt, kann jeder seinen Teil als Herbonaut beisteuern: Sie können alte oder unleserliche Schriften leicht entziffern oder sind eine Expertin für historische Ortsbezeichnungen? Jeder kann seinen Beitrag leisten, um uns bei unserem Projekt zu unterstützen.

 

Wie können Sie teilnehmen?

Suchen Sie sich einfach eine Mission aus, die Ihren Fähigkeiten und Interessen entspricht und klicken Sie auf „Teilnehmen“. Jede Mission besteht aus Herbarbelegen, die zum jeweiligen Thema bzw. Fokus der Mission passen.

Zu Beginn werden Sie nur das Herkunftsland eines jeden Belegs angeben können. Nach ein paar Bearbeitungen steigen Sie jedoch bereits ins nächste Level auf. Durch verschiedene Quizze können Sie so Ihre Erfahrungsstufen erhöhen und weitere Informationsfelder wie Sammler, Sammeldatum oder Geolokalisation freischalten.

Wir sind eine Community

Bitte haben Sie keine Bedenken an unserem Projekt teilzunehmen,  auch wenn Sie sich selbst nicht als Experten oder Expertin sehen. Jeder Beleg wird mehreren Mitgliedern zur Bearbeitung vorgelegt wodurch etwaige Fehler oder Unstimmigkeiten schnell korrigiert werden können – alle helfen mit! Mit Hilfe von Kommentarfeldern können Sie sich außerdem mit anderen Herbonauten austauschen.

Weitere Erläuterungen finden Sie in den häufig gestellten Fragen (FAQ) und in einem Manual, das die Bedienung der Website erklärt.

Die Herbonauten werden gefördert vom Verein der Freunde des Botanischen Gartens und Botanischen Museums Berlin-Dahlem e. V.

Powered by